Naturnagelverstärkung

Endlich schöne Nägel, die nicht dauernd brechen…

Verschiedenste Ursachen sind dafür verantwortlich, dass Nägel weich, spröd oder gar immer wenn sie eine bestimmte Länge erreicht haben, einreissen.

Zu diesen Ursachen gehört z.B ein Vitamin- oder Mineralstoff-Mangel.  Bei Händen, die oft im Wasser sind oder aus beruflichen Gründen oft desinfiziert werden müssen, werden die Fingernägel matt und ausgetrocknet. Auch der Hormonhaushalt kann eine grosse Rolle spielen.

In der heutigen Zeit wird sehr viel Wert auf Körperpflege gelegt, wie uns die Werbung jeden Tag zeigt. Dazu gehören auch gepflegte Hände und Fingernägel.

Mit der Naturnagelverstärkung wird der eigene Naturnagel mit einem Spezialgel überzogen. Die Naturnagelverstärkung ist nicht zu vergleichen mit den üblichen und meist sehr dicken Kunstnägeln.

Naturnagelverstärkung vorher

Naturnagelverstärkung vorher

Naturnagelverstärkung nachher

Naturnagelverstärkung nachher

 

Bei der Naturnagelverstärkung wird darauf geachtet, dass der Überzug des Naturnagels so dünn wie nur möglich gehalten wird.

Beim Nachwachsen des Naturnagels sieht man somit nur, dass der Naturnagel normal matt ist und der Überzug glänzend. Ein Übergang ist praktisch nicht zu sehen.

Wenn Ihnen das nicht gefällt, besteht  die Möglichkeit die Verstärkung matt zu halten, so sieht man keinen Unterschied zwischen Naturnagel und Verstärkung beim Nachwachsen!

Gönnen Sie sich und Ihren Händen wieder einmal etwas Gutes:


Kontakt aufnehmen & Termin vereinbaren